Skip to content

    La troisième fois sera la bonne! Rebecca Anouche - Ersatztermine für Wien und Stainach - "À Paris avec Astor et Yves"

    February 19, 2022 1 Min

    Aller guten Dinge sind drei!!! Third time lucky!!! La troisième fois sera la bonne!!!

    Chers amis de la musique!!

    Wir freuen uns sehr auf folgende Ersatztermine für

    “À Paris avec Astor et Yves”

    Montag 07. März 2022 im Theater Akzent, Wien https://www.akzent.at/home/spielplan/Y2021/M11/2011/Rebecca-Anouche

    Freitag 08. April 2022 im CCW, Stainach-Irdning http://www.ccw.st/do-25-11-1930h-rebecca-anouche-a-paris

    Weitere Infos über dieses Programm und andere Termine bitte unter: http://www.rebecca.co.at/a-paris.php

    Wir bedanken uns auch für´s Weiterleiten an Familie, Bekannte, Freunde und Musikinteressierte À bientôt et merci !

    https://www.youtube.com/watch?v=ytPTQw1xslQ

    „Was wäre gewesen, wenn…?“…

    Wenn Sängerin Rebecca Anouche mit ihren Musikern die Jubilare Astor Piazzolla und Yves Montand anlässlich deren 100sten Geburtstag zum Rendezvous ins Paris der Vergangenheit lädt, verbinden sich zwei so eigenständige wie einzigartige Musikerseelen.

    Die Stadt an der Seine ist aus beider Biografien nicht weg zu denken. Beide verdanken ihren internationalen Erfolg, ihrer bis über den Tod hinaus andauernde Beliebtheit, der Treue zu sich selbst. Ein Wunder, dass sie sich nie kennengelernt haben.

    À PARIS bittet Astor und Yves zum Pas de deux und beschert in überraschenden Arrangements von Manu Mazé zwei leidenschaftlichen Genies eine posthume Freundschaft.

    Und: Astor et Yves „vont très bien ensemble“!

    Ein Abend, der wahr sein muss, so schön ist er.

    Magisch!

    Rebecca Anouche – voc Manu Mazé – accordéon, arrangements Simon Reithofer - Guitar Luka Straußberger - Kontrabass


    ← Previous Post

    © 2022 MusicArtsGraz, Impressum